Herzlich Willkommen bei Haus und Grund Hattingen

Je mehr wir sind, desto gewichtiger wird unsere Stimme

Rund eine Million private Haus- und Wohnungseigentümer, Vermieter sowie Kauf- und Bauwillige sind Mitglied bei Haus & Grund.

Aus gutem Grund: in unserer starken Gemeinschaft finden sie zuverlässigen Schutz durch kraftvolle Interessenvertretung und erhalten sich so die Freude an Ihrem Eigentum. Wir engagieren uns für die Freiheit des privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums und bieten unseren Mitgliedern praxisgerechte Service- und Beratungsleistungen zu allen Themen rund um die private Immobilie.

Privates Eigentum ist das Fundament jeder freiheitlichen Gesellschaft. Wir bekennen uns zu diesem Wert. Daher schützen, sichern und stärken wir mit unüberhörbarer Stimme das private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum. Mit diesem Anliegen wenden wir uns an Politik, Verwaltung, Wirtschaft sowie die Medien als Multiplikatoren unserer Botschaft. Unsere Mitgliederzahl sowie die unbestrittene Fachkompetenz verleihen Haus & Grund eine starke Stimme. Und mit jedem neuen Mitglied wächst unsere Meinungsmacht.

RSS Aktuelle Meldungen

  • Mietspiegelreform: Gesetz bringt keine Verbesserungen 24. Juni 2021
    Mietspiegelreform: Gesetz bringt keine Verbesserungen Auskunftspflicht unnötig – Strafandrohung unangebracht „Die neue, bußgeldbewehrte Auskunftspflicht für Mieter und Vermieter bei der Erstellung von Mietspiegeln wird für viel Verdruss und Verärgerung sorgen. Sie führt aber sicher nicht zu besseren Ergebnissen.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke das heute abschließend im Bundestag zu behandelnde Mietspiegelreformgesetz. Viele der […]
  • Warnecke wiedergewählt 10. Juni 2021
    Warnecke wiedergewählt Eigentümerverband Haus & Grund wächst kontinuierlich Kai H. Warnecke ist für weitere fünf Jahre Präsident von Haus & Grund Deutschland. Der 49 Jahre alte Jurist wurde heute von der Mitgliederversammlung der Interessenvertretung privater Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer mit großer Mehrheit wiedergewählt. „Die kommenden Jahre halten viele Herausforderungen für die privaten Eigentümer und auch […]
  • Privates Eigentum nicht ideologischen Fantasien preisgeben 10. Juni 2021
    Privates Eigentum nicht ideologischen Fantasien preisgeben 135. Zentralverbandstag von Haus & Grund im Zeichen der Bundestagswahl „Das Privateigentum ist politischen Angriffen ausgesetzt, wie sie dieses Land in den vergangenen 30 Jahren nicht kannte. Dagegen müssen sich alle demokratisch und marktwirtschaftlich gesinnten Kräfte wehren.“ Das sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke anlässlich des heute in Berlin […]
  • Haus & Grund: CO2-Preis und Klimageld gehören zusammen 3. Juni 2021
    Haus & Grund: CO2-Preis und Klimageld gehören zusammen Verursacherprinzip nicht aufweichen „Der CO2-Preis soll lenken – und nicht die Bürger ärmer machen.“ Auf diesen Geburtsfehler der CO2-Bepreisung wies Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute in Berlin hin. Der Fehler könne behoben werden, indem die Staatseinnahmen aus der CO2-Bepreisung in Form eines für jeden Bürger gleich […]
  • Mietspiegelreform: Mehr Schaden als Nutzen 19. Mai 2021
    Mietspiegelreform: Mehr Schaden als Nutzen Bußgeldbewehrte Auskunftspflicht unangemessen Der Verband Haus & Grund Deutschland hält die von der Großen Koalition geplante Reform des Mietspiegelrechts für verfehlt. Vor der heutigen Expertenanhörung im Deutschen Bundestag sagte Präsident Kai Warnecke: „Die Datenbasis für Mietspiegel zu verbessern ist ja ein vernünftiges Ziel. Aber eine Auskunftspflicht einzuführen, um Daten abzufragen, […]
  • Haus & Grund entsetzt über Teilung des CO2-Preises 12. Mai 2021
    Haus & Grund entsetzt über Teilung des CO2-Preises Belastungen für private Vermieter nicht mehr tragbar „Dass Vermieter nun 50 Prozent der von den Mietern verursachten CO2-Kosten tragen müssen, ist nicht akzeptabel.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke den heutigen Beschluss der Bundesregierung. Der Vermieter habe keinen Einfluss darauf, wie viel der Mieter heizt oder […]

Gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Im Jahresmitgliedsbeitrag sind folgende Leistungen enthalten:

  • Informationen über aktuelle Vorschriften und Gesetzesänderungen
  • Abonnement der Fachzeitschrift Haus & Grund ,,Das Hauseigentümer-Magazin im Ruhrgebiet“
  • Erwerb von fachjuristisch ausformulierten Vertragsformularen
  • Fachkompetente Beratung
  • SCHUFA-Bonitätsauskunft über Mietinteressenten
  • Möglichkeit des Abschlusses einer preiswerten Eigentümer-Rechtsschutzversicherung
  • Bautechnische Beratung durch Haus & Grund Baubetreuung GmbH

Haus und Grund Hattingen unterstützt ‚Volksinitiative‘ des Bundes der Steuerzahler NRW gegen Strassenbaubeiträge

Der Bund der Steuerzahler NRW hat im November die „Volksinitiative Straßenbaubeitrag abschaffen!“  nach Artikel 67 der Landesverfassung gestartet, die auch von Haus & Grund  Hattingen aktiv unterstützt wird.

 „Wir fordern jeden Grundstückseigentümer und Wohnungseigentümer in seinem eigenen Interesse dazu auf, sich in die Unterschriftslisten einzutragen und die Volksinitiative ‚Straßenbaubeiträge abschaffen!‘ aktiv zu unterstützen, um so ein klares Votum an die Abgeordneten im Landtag zu richten“, sagte Volker Behr, Vorsitzender von Haus & Grund Essen. „Machen Sie mit und motivieren Sie auch Ihr Umfeld zur Stimmenabgabe gegen Straßenbaubeiträge in NRW. Gemeinsam können wir die Volksinitiative zum Erfolg führen. Angesichts ständig steigender Wohnkosten – Grundsteuer B, Grunderwerbsteuer, Abfall-, Abwasser- und Straßenreinigungsgebühren, Kosten für Energie und Frischwasser – tragen die Straßenbaubeiträge erheblich dazu bei, das Wohnen hierzulande weiter zu verteuern.“

Die Unterschriftenlisten werden in der Geschäftsstelle von Haus & Grund Hattingen an der Wülfingstr. 3 zur Unterzeichnung vorgehalten.

Copyright - Haus und Grund Hattingen e.V.